Es ist schon längst kein Geheimnis mehr, dass Liebe bekanntlich auch durch die Nase geht. Genauer gesagt handelt es sich um einen Duftstoff der (unbewusst und unkontrolliert) ausgestoßen wird und eine gewisse Anziehungskraft auf das andere Geschlecht bewirken kann. Laut zahlreichen Tests und Studien, wurde dieser Umstand auch zum Teil bereits belegt. In der Tierwelt wird zur Paarungszeit alles durch Geruchsstoffe geregelt und auch bei Menschen ist das möglich. Leider konnte noch nicht herausgefunden werden, wie die Ausstoßung von solchen anziehenden Duftstoffen möglich ist.

Fest steht jedoch, es gibt einige Produkte, zumeist in Form von einem Parfum, welches aufgetragen werden muss und die Hersteller einen Duft der anziehend wirkt versprechen. Wenn Du genauere Informationen dazu benötigst, dann findest Du im Netz sicherlich hilfreiche Infos.

Pheromon-Parfum online bestellen

Ich habe mich für dieses Selbstexperiment im Internet einmal nach der genauen Wirkung und den unterschiedlichen Produkten erkundigt. Ich musste feststellen, dass hier bereits viele Seiten und auch Foren, die sich mit Pheromonen beschäftigen gibt. Ob nun wirklich etwas hinter diesen Produkten steckt oder diese einfach Geldverschwendung sind, kann nicht auf Anhieb gesagt werden. Einige berichten von einem tollen Ergebnis und andere wiederum haben mit dem Auftragen dieses Duftes keinen Erfolg erzielt. Ich will Euch hier nun meine ganz persönlichen Erfahrungen mit einem Pheromon-Parfum berichten und hoffe, ich kann Euch eventuelle offene Fragen mit meinem Bericht ebenfalls beantworten. Zuerst muss festhalten, dass es unterschiedliche Parfumrichtungen gibt.

erfolgreicher-flirt

Auf natürlicher Basis ohne Duft oder auch Produkte mit einem süßlichen oder auch eher herben Duft. Welcher dieser Pheromone am besten für einen ist, muss jeder wohl oder übel selbst entscheiden. Es wird wohl auch sofort auffallen, das die Parfums sehr klingende Namen wie etwa „Sexy Woman“ oder auch „Man’s Dream“ haben. Ich habe mir über einen Onlineshop insgesamt zwei Unterschiedliche Düfte bestellt und auch preislich war ich durchaus positiv überrascht, wie günstige diese erhältlich sind. Geliefert wurden beide Pheromon-Parfums gleichzeitig in einer neutralen Verpackung.

Mein erster Versuch mit den vielversprechenden Düften

Natürlich konnte ich es kaum erwarten und wollte die Anziehungskraft mit diesem Parfum sofort testen. Am nächsten Morgen war es nun endlich soweit und habe mich bevor ich mich auf den Weg zur Arbeit gemacht habe, mit einigen Tropfen vom Pheromon-Parfum eingesprüht. Voller Erwartung habe ich das Haus verlassen und weder im Bus noch beim kurzen Fußmarsch zur Arbeit, konnte ich eine Wirkung feststellen. Selbst den ganzen Tag über im Büro wurde ich von der Damenwelt weitgehend nicht beachtet.

pheromone-im-laborSelbstverständlich war ich darüber sehr enttäuscht. Zu Hause wieder angekommen, habe ich dann den Beipackzettel genauer gelesen und darin stand, dass für die Anziehungskraft beim weiblichen Geschlecht einige Sprühstoße des Parfums notwendig sind. Diesen Versuch habe ich am Wochenende nachgeholt und habe mich bevor ich mit auf dem Weg in meine Lieblingsbar gemacht habe, von Kopf bis Fuß mit dem Pheromon-Parfum eingesprüht. Selbstbewusst und voller Vorfreude auf neue Bekanntschaften, habe ich mich in den Bus der mich zu meiner Stamm-Bar bringt begeben. Bereits im Bus habe ich bemerkt, dass mich einige Damen sehr interessiert angesehen haben und ich konnte die Blicke auch beim Aussteigen des Busses regelrecht spüren.

So etwas ist mir schon seit vielen Jahren nicht mehr passiert und das Pheromon-Parfum dürfte tatsächlich eine gewisse Wirkung versprühen. Auch in der Bar dauerte es nicht sehr lange, bis eine nette und durchaus attraktive Frau neben mir Platz genommen hat und mit mir ein Gespräch begonnen hat. Meine Schultern wurden natürlich breiter und ich habe mich seit langem wieder sehr wohl in meiner Haut gefühlt. Auch bei meinen weiteren Versuchen mit diesem Duft, mussten Gespräche mit den Damen nicht lange auf sich warten.

Die Vorteile des Liebeslockstoffes

  • Günstig in der Anschaffung
  • Kann das Selbstbewusstsein stärken
  • Ist auf der Haut sehr gut verträglich
  • Anziehungskraft durch Düfte (Hormone) ist wissenschaftlich bestätigt

Fazit

Ob es tatsächlich an diesem Pheromon-Parfum liegt, dass mich die Damen nun mehr beachten als zuvor, kann ich leider nicht zu 100 Prozent bestätigen. Ich fühle mich jedoch seitdem ich diesen Duft auftrage durchaus wohler und versprühe auch mehr Selbstbewusstsein. Genau dieser Umstand macht sich natürlich in meiner Körperhaltung bemerkbar und das scheint bei den Frauen sehr gut anzukommen. Es kann durchaus sein, dass die vielversprechenden Düfte zusätzlich eine gewisse Anziehungskraft abgeben. Generell kann ich die Pheromone in den verschiedenen Duftrichtungen durchaus empfehlen und ich selbst habe damit ebenfalls nur positive Erfahrungen gesammelt. Auf der Seite www.pheromonevip.com findet ihr auch noch einige hilfreiche Tipps und Erfahrungen. Wer es versuchen möchte, wird sicherlich einen passenden Duft finden. Die Traumfrau habe ich jedoch bist heute (selbst mit Pheromon-Parfum) noch nicht gefunden.